Home > Uncategorized > Anschlag in Boston: FBI hatte Tamerlan Z

Anschlag in Boston: FBI hatte Tamerlan Z

Anschlag in Boston: FBI hatte Tamerlan Zarnajew schon 2011 im Visier
Einem Bericht des US-Senders CNN zufolge sagten die Eltern im russischen Staatsfernsehen, beide Brüder seien von den Behörden befragt worden. “Das FBI kam zwei- oder dreimal zu ihnen, fragte, seid ihr Tschetschenen, belästigt euch irgendjemand?”, sagte Ansor Zarnajew. Er habe selbst gehört, wie die FBI-Vertreter sagten “Wir wissen, was ihr lest, was ihr trinkt, was ihr esst, wohin ihr geht.” Die Beamten hätten hinzugefügt, es handele sich um Routinebefragungen, um Bombenanschläge in Boston zu verhindern. Die Mutter Subeidat Zarnajewa sagte “Russia Today” laut CNN, das FBI habe Tamerlan bereits seit drei bis fünf Jahren überwacht. “Sie wussten, was er tat, welche Internetseiten er besuchte. Sie haben jede Bewegung verfolgt, und trotzdem sagen sie heute, das war ein Terroranschlag.” Zarnajewa sagte weiter, das FBI habe “Angst vor meinem ältesten Sohn gehabt, weil er ein Führer war, sich zu wehren wusste und viel über den Islam geredet hat.”
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/attentat-in-boston-fbi-hatte-tamerlan-zarnajew-schon-2011-im-visier-a-895518.html

Advertisements
Categories: Uncategorized
  1. No comments yet.
  1. No trackbacks yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: